Erlebnisberichte von Gästen

Wir freuen uns über Ihren Erlebnisbericht

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Yvonne van Dyck (Samstag, 19 Dezember 2015 13:17)

    Ich war nicht zum ersten Mal im Arlberg Stuben. Ich habe auch schon Seminare dort gehalten und es ist jedes Mal ein wundervolles Erlebnis. Sandra Lassnig ist das Herz des Hauses und so lösungsorientiert und umsorgend würde ich mir mehr Hoteliers wünschen. (Ich bin viel in Hotels) Der Name "die Arche am Berg" stimmt einfach. Die Küche hmmmm schon beim Ankommen läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Egal ob im Restaurant, in der Pizzeria oder bei einem Fondue im Kohlerhaus (eine urige Hütte, die auch Sandra Lassnig gehört) es ist einfach köstlich. Speziell fein ist, dass die Küche auch für alle geeignet ist, die zb. eine Glutenunverträglichkeit haben usw. Tipps für Wanderungen, Skitouren usw bekommt man so reich, dass ich sowohl im Sommer, als auch im Winter sehr gerne komme. Mittlerweile bin ich schon ein wenig zu Hause in der Arche :) Der Wellnessbereich ist eine Überraschung - ehrlich das würde man von Außen nicht vermuten. Wunderschön und der Jacuzzi draußen mit Blick auf den Flexenpass wow ... Was ich auch sehr mag ist, an der gemütlichen kleinen Bar Köstlichkeiten verkosten: Die Bierauswahl ist groß und Whiskeys .... lecker ... immer kommt man rasch ins Gespräch mit anderen Gästen und fühlt sich zu Hause, auch wenn man allein reist. Noch ein Tipp: Mit einer Gruppe machten wir eine Wanderung mit Picknick an einem kleinen See - das ist absolut unvergesslich!

  • #2

    A. & HM. Henning, Januar 2017 (Freitag, 06 Januar 2017 12:52)

    Wir haben uns ganz herrlich erholt und die Zeit im Hotel Arlberg in Stuben sehr genossen.
    Es stimmt einfach alles, die Atmosphäre ist sehr herzlich, man fühlt sich willkommen und gut aufgehoben, der Service ist aufmerksam und das Essen großartig.
    Schöne Zimmer und nach dem Skifahren ein großzügiger, angenehmer Spabereich inklusive.
    Besonders schön und persönlich war auch die gemeinsame Weihnachtsfeier, danke dafür, liebe Sandra.
    Für uns steht fest, hier verbringen wir gerne wieder unsere Ferien und genießen die Arche am Berg.

  • #3

    Alex (Samstag, 10 Juni 2017 12:33)

    Leider nur eine Zwischenübernachtung auf der Heimreise....meine Fahrgäste waren begeistert.

Stuben
Stuben

Hallo zusammen
 
Uns hat es bei euch ausserordentlich gut gefallen, wir wurden so richtig verwöhnt und durften kurz ausspannen. Ganz besonders beeindruckt hat uns die Freundlichkeit eures Hauses! Auch kulinarisch sind wir auf die Rechnung gekommen, das Abendessen war spitze!
Wer weiss, vielleicht besuchen wir euch bald wieder einmal!
Nun wünschen wir euch noch einen hoffentlich etwas sonnigeren „Restsommer“ und Herbst.
Liebe Grüsse
 
Christian und Monika Baumberger, Herisau (Schweiz)


KOMPLIMENT und DANKE

 

Liebe Sandra, ich habe das Bedürfnis, Ihnen noch einmal für den sehr angenehmen Aufenthalt in Ihrem Hotel zu danken.Ich habe mich bei Ihnen sehr wohl gefühlt. Dieses darf ich auch im Namen meiner Mitfahrer ausrichten.

Wo immer es Ihnen möglich war , und und mir zu helfen und auch  einen kleinen oder auch größeren Wunsch zu erfüllen, waren Sie und Ihre Mitarbeiter zur Stelle. Kompliment!

 


Liebe Waltraud, liebe Sandra und lieber Hansi!

 

Alle wissen, dass er kommt und dennoch kommt er immer überraschend: der ultimative Abschied – in diesem Fall

mein Abschied von Euch.

Der Tribut des Alters und der Zahn der Zeit haben an meinen Beinen so heftig genagt und mich gezwungen, Golf nur noch im Elektro-Cart zu spielen; an Skilaufen ist gar nicht mehr zu denken. So bleibt mir – in großer Dankbarkeit – an viele wunderschöne, sonnige, schneereiche und lustige Ski-Wochen in Stuben – verteilt über 35 Jahre – zu denken.

Ganz wesentlichen Anteil an meinem Stubener-Glücksgefühl hattet ihr.

Nicht eine cool gemanagte Hotel-Maschine, sondern ein charmant geführtes Familienunternehmen mit viel Individualität und einem Touch österreichischem Schmäh haben mit das Gefühl gegeben, stets zu Hause zu sein.

Vielen Dank dafür!

 

Von Norman H. M. Schwencke (leider bereits verstorben)


 Sehr schöne Lage, super freundliches Personal, wirklich toller Saunabereich, alles neu - der Whirlpool hinterm Haus mit Blick auf die Berge - ein Traum. Superfreundliche und interessante Besitzerin, tolles Personal. Gute Auswahlmöglichkeiten in der Speisekarte, auch für Vegetarier. Sehr flexibel bei Sonderwünschen was das Essen angeht. Habe meinen Urlaub sehr genossen und werde sehr gern wiederkommen. Hundefreundlich!

 

Von Melanie A. im Oktober 2014


 Perfektes Hotel, nicht nur, für den Winter- oder Sommersport, sondern auch um sich zurückziehen zu können. Das Team um die Chefin (und sie natürlich auch) lassen keine Wünsche offen. Eine unheimlich familiäre und zuvorkommende Atmosphere! Hier steht der Gast absolut im Vordergrund. Eine exzellente Küche rundet den Gesamteindruck ab! Ich bedanke mich bei allen, die mir diesen unvergesslichen Aufenthalt so ermöglicht haben! Jederzeit wieder!

 

Von Rainer B.  aus der Schweiz im September 2014