Für den sicheren Urlaub im Arlberg Stuben

Eine Quelle der Informationen für einen sicher guten Winter in Stuben ist diese Website:

Auf dieser Website findest du tagesaktuell alle wichtigen Links und Servicenummern. 

Download
Anleitung PCR Gurgeltest
In diesem PDF findest du eine ausführliche Info zu Gurgeltests
Anleitung_PCR-Gurgeltests.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

 Reisende sollen geimpft (bis zu 360 Tage gültig) oder genesen (180 Tage gültig) sein.

Neue Verordnung der österreichischen Bundesregierung

In Hinblick auf die laufend stattfindenden Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen sind diese Informationen ohne Gewähr.

Hotel- und Restaurantbesuche sind in Österreich seit 08.11.2021 nur mit gültiger Impfung oder nach Genesung möglich. Ein Test, weder Antigen- noch PCR-, berechtigt NICHT zum Zutritt.

Als „geimpft“ gilt

Einmalimpfung: Johnson & Jonson ab 22 Tage nach der Impfung bis 270 Tage nach der Impfung, nach dem 03.01.2022 nur in Verbindung mit einer Auffrischungsimpfung eines zugelassenen mRNA Impfstoffes gültig.

Zweitimpfung: Moderna, BionTech/Pfizer, Astra-Zeneca ab der 2. Impfung bis 270 Tage nach der Zweitimpfung.

Auffrischungsimpfung: bis 360 Tage nach der 3. Dosis.

Selbstverständlich gibt es entsprechende Ausnahmen für Personen, die sich nicht impfen lassen können.

Als „genesen“ gilt

Ärztliche Bestätigung über überstandene Covid-19 Infektion oder Genesungsnachweis oder Absonderungsbescheid bis 180 Tage nach überstandener Infektion.

 

Diese Verordnung gilt für alle Personen ab 12 Jahren und ist unter diesem Link noch einmal im Detail zusammengefasst.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Mitreisenden, bis zum Zeitpunkt Ihrer Anreise die oben genannten Erfordernisse erfüllen. Bedenken Sie vor allem, dass auch Kinder ab 12 Jahren bei der Anreise bereits 2 mal geimpft sein müssen.

Sollten Sie keines der aufgeführten Erfordernisse bis zu Ihrer Anreise erfüllen, dürfen wir Sie nach derzeitigem Stand nicht als Gast in unserem Hotel/Restaurant aufnehmen. Das Nichterbringen des zum Zeitpunkt Ihrer Anreise geforderten Nachweises wird nicht als Höhere Gewalt („Force Majeure“) gewertet und es gelten somit die für Ihre Buchung vereinbarten Stornobedingungen. Die Impfung als Voraussetzung für einen unbeschwerten Hotelaufenthalt gilt als zumutbar.

Wir sind verpflichtet, die Einhaltung der 2G-Regel  beim Check-In zu überprüfen. Bitte beachten Sie, dass sich die Eintritts- bzw. Einreiseregelungen bis zu Ihrer Anreise ändern können. Wir werden Sie natürlich so gut wir können auf dem Laufenden halten. Die Regelungen, die sich oft in wenigen Tagen ohne Vorlaufzeit ändern können, liegen nicht in unserem Einflussbereich und Sie sind für deren Einhaltung selbst verantwortlich.

 

Unsere MAßNAHMEN

Alle vom Gesundheitsministerium vorgeschlagenen Maßnahmen werden vollinhaltlich umgesetzt.

Dadurch, dass der Bezirk Bludenz eine sehr hohe Impfrate hat, ist die Inzidenz bei uns eine der niedrigsten in ganz Europa.

Genereller Betriebsumfang

Beinahe alle Angebote stehen weiterhin zur Verfügung. Lediglich die Nutzung des Outdoor Jacuzzi wird in diesem Winter eingestellt. Beim Auto ausschaufeln erwarten Sie diesen Winter bitte nicht die gewohnte Unterstützung durch unsere fleißigen Hände.

Dining around in unseren verschiedenen Themenrestaurants scheinen auch diesen Winter möglich zu sein. Abendessen im romantischen Italiener und in den typisch österreichischen Gaststuben funktionieren, doch den Fondue Abend in der urigen Hütte dem Kohlerhaus, den lassen wir in diesem Winter vorläufig komplett aus. In unserem romantischen Italiener verköstigen wir an einem bestimmten Wochenabend unsere Hausgäste an 2 flights. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Unsere Vorkehrungen 

  • Buchung, Check-In & Check-out
  • Ein Lächeln schenkt oft mehr als ein Händeschütteln – Lächeln Sie mit uns! Die Begrüßung erfolgt herzlich
  • Bitte zeigen Sie Ihren 2G-Nachweis an der Reception vor. 
  • Desinfektionsstationen stehen in allen Bereichen für Sie zur Verfügung.
  • Unser Empfang besteht nun aus einem Platz, um den notwendigen Abstand einzuhalten.
  • Der Online Check-In ermöglicht Ihre Datenerfassung bereits im Voraus.
  • Ihre Rechnung können Sie bei Check-Out natürlich auf Wunsch kontaktlos und bereits am Vorabend bis 17 Uhr begleichen.
  • Der Online Check-In ermöglicht Ihre Datenerfassung bereits im Voraus. Den Inhalt gleichen Sie auf Richtigkeit bei Ihrer Ankunft durch einen kurzen Check an der Rezeption oder auf Ihrem Zimmer mittels Unterschrift ab. 
  • Das Auto bitten wir Sie selbst zu parken und ab der Ebene der Rezeption begleiten wir Sie sehr gerne mit Ihrem Gepäck auf Ihr Zimmer. 
  • Um Menschenansammlungen an der Rezeption zu vermeiden, bitten wir nur 1 Person bei uns vorbei zu schauen.
  • Um die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle gewährleisten zu können, bitten wir um Verständnis, dass wir derzeit keine Early Check-Ins und Late Check-Outs anbieten können. 
  • Die Anreise ist somit ab 15 Uhr und die Abreise bis 11 Uhr möglich.

 

RÜCKREISE

 

Zur Rückreise – speziell was Kinder betrifft – gibt es noch keine großen Neuigkeiten. Bitte informiert euch hier: https://www.vorarlberg.travel/sicher-zu-gast/rueckreise/ über den jeweiligen Stand.
Hier noch ein schneller Überblick für deutsche Gäste:

Nach aktuellem Stand benötigen Gäste aus Deutschland ab 14.11.2021 vor ihrer Heimreise eine Einreiseanmeldung. Dies ist nötig, weil Österreich von Deutschland als Corona-Risikogebiet eingestuft wurde. Bitte registrieren Sie sich dazu vor der Heimreise unter www.einreiseanmeldung.de und laden Sie dort Ihren Impf- oder Genesenennachweis hoch. Damit vermeiden sie die sonst bei der Rückkehr aus Hochrisikogebieten vorgeschriebene Quarantäne. Ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren müssen nach ihrer Heimkehr 5 Tage in Quarantäne, unabhängig davon, welche Maßnahme für die Eltern gelten.

Geimpfte- und genesene Gäste aus Deutschland können dementsprechend weiterhin ihren Urlaub in Österreich verbringen, ohne bei der Rückkehr eine Quarantäne antreten zu müssen.

Bei der Rückkehr müssen nur getestete Personen eine 10-tägige Quarantäne antreten – diese kann nach dem fünften Tag durch ein „Freitesten“ beendet werden.

 

 

Sauna- & Wellness

Möglicherweise werden wir vorerst keine Massagen (körpernahe Dienstleistungen) anbieten können. Sollte dies doch noch möglich werden, haben  wir dementsprechend  dazu unseren Hygieneleitfaden den aktuellen Auflagen angepasst und dabei die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle erhöht.

Wir empfehlen allen Wellnessaffinen bereits früh das Abendessen einzunehmen, damit sie in vollen Zügen den Aufenthalt im Wellnessbereich bis 22 Uhr genießen können. 

In Eigenverantwortung bitten wir Sie, den richtigen Abstand im Wellnessbereich einzuhalten und die maximale Personenanzahl zu beachten. Tipp: Nutzen Sie unseren Wellnessbereich antizyklisch zu den  anderen Hausgästen. Bereits ab 14 Uhr schalten wir die gesamte Anlage ein. Geben Sie jenen, die sich bereits in den einzelnen Kabinen befinden den Vortritt.

Bitte desinfizieren Sie VOR und NACH Gebrauch alle Fremdgegenstände.

Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig alle Bereiche.

 

Küche & Restaurant

Unser Küchen- & Serviceteam verwöhnt Sie wie gewohnt mit feinster Kulinarik. 

Die nötigen Mindestabstände sind in den österreichischen Gaststuben garantiert. 

Durch die Größe unserer Restaurants können Sie das Speisenangebot voll und ganz genießen, allerdings ohne Buffets. Sollten wir auf ein Buffet nicht verzichten können, bitten wir Sie, die Hände zu desinfizieren, frisches Vorlegebesteck zu verwenden oder Handschuhe zu tragen.

 

Frühstück & Abendessen

Bitte desinfizieren Sie regelmäßig, am besten VOR und NACH dem Gang zu den Restaurants Ihre Hände.

Überall dort, wo die Architektur den Mindestabstand nicht gewährleistet, wurden Glas-Schutzwände aufgestellt bzw. die Möbel umgestellt.

Essenzeiten Erweiterung FRÜHSTÜCK & ABENDESSEN

Starten Sie den Tag in Ihrem Rhythmus und essen Sie wann Sie wollen. 

1st order 7:30 Uhr und last order 19:00 Uhr

Intervall- oder Autophagie Fasten Kommen Sie in den Genuß und fördern Sie den Selbstreinigungsprozess Ihrer Zellen auch während ihres Urlaubes bei uns im Hause.

Serviertes Frühstück von 7:30 Uhr bis 11 Uhr. Wir empfehlen Ihnen außerhalb der Stoßzeiten (08:00 bis 9:00 Uhr) zu frühstücken.

Mittagstisch von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr 

Abendessen von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr, kombinierbar mit 1 Abend im romantischen Italiener.

All jene, die gerne schon früher zu Abend essen, sollen von diesem gesundheitsförderndem Genuss Gebrauch machen. So sind Sie lieber Gast, entspannt am Genießen, haben nicht nur weniger Menschen während des Abendessens um sich, verdauen bereits bevor Sie zu Bett gehen und nutzen obendrein antizyklisch den Wellnessbereich. Wir empfehlen allen Wellnessaffinen bereits früh das Abendessen einzunehmen, damit sie in vollen Zügen den Aufenthalt im Wellnessbereich bis 22 Uhr genießen können.

 

Zimmerreinigung & eventuelle Reparaturen im Zimmer

Sie können sicher sein, dass Ihr Zimmer wie gewohnt gründlichst und mit viel Bedacht gereinigt wird.

Unsere Zimmermädchen reinigen nur in Abwesenheit der Gäste.

Während der Reinigung wird ausreichend gelüftet.

Reparaturen werden ebenfalls nur in Abwesenheit der Gäste vorgenommen.

Bitte öffnen Sie das Fenster in Ihrem Zimmer bevor Sie außer Hause gehen. 

 

Aktiv- und Bewegungsprogramm 

Aktivprogramme durch unsere Hausangebote, durch Bergbahnen, Schischulen und andere externen Anbieter mit Schwerpunkt auf Sport im Freien ist unter Einhaltung des Mindestabstandes in kleinen Gruppen weiterhin im Angebot. 

https://www.stuben-arlberg.at/winterurlaub-mit-sicherheit

https://www.skiarlberg.at/de/Ski-Arlberg/Sicher-am-Arlberg 

 

Mitarbeiter & Teamspieler

Unsere Mitarbeiter tragen  Mund - Nasen Masken und werden laufend getestet.

Hygiene, Reinigung und Desinfektion

Primärer Übertragungsweg des COVID-19-Virus erfolgt über Atem Tröpfchen, die von einer infizierten Person durch Husten oder Niesen bis zu einem anfälligen Nahkontakt innerhalb von etwa 1 bis 2 Metern verbreitet werden.

Deshalb erhöhen wir die Häufigkeit der Reinigung häufig berührter Oberflächen, z. B. Handläufe, Tische, Türklinken, Stuhllehnen, Telefone…  von viruziden Materialien, die auch von der Umweltschutzbehörde genehmigt sind.

Unsere Mitarbeiter im direkten Gästekontakt desinfizieren und säubern ihre Hände regelmäßig.

Außerdem werden zusätzliche Spender von Händedesinfektionsmitteln am Arbeitsplatz und in den Aufenthaltsbereichen für Gäste platziert.

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre herzlichen Gastgeberinnen und Gastgeber!

 

UNSERE BITTE AN alle MENSCHEN im Arlberg stuben

Halten Sie etwas Abstand von anderen.

Geben Sie Vorrang wann immer Sie können.

Reservieren Sie im Vorfeld. 

Vermeiden Sie Stausituationen.

Verzichten Sie auf Händeschütteln.

Vermeiden Sie Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen.

Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Hände waschen mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden.

Bei Anzeichen von Krankheit verreisen Sie nicht. 

Bei Anzeichen während des Aufenthaltes nehmen Sie telefonisch Kontakt mit Ihren Gastgebern  auf.      T 00436643855416 oder  T 00435582521

 

Testmöglichkeiten rund ums arlberg stuben

Derzeit ist der gesamte Aufenthalt nur geimpft oder genesen möglich.

Tipps zum Winterurlaub mit Sicherheit

Vorarlberg Testmöglichkeiten

Ausschließlich zur Selbst-Überprüfung können Hausgäste Schnelltests bei uns vor Ort machen.

 

 Corona Auswirkungen

Im Zusammenhang mit unvorhersehbaren Corona-Auswirkungen (wie Reiseverbot, Grenzsperren oder einem positiven Testergebnis), können Sie Ihren Aufenthalt bis 2 Tage vor Anreise kostenlos stornieren. Eine kostenfreie Umbuchung ist jederzeit möglich.

Sollten Sie weitere Bedenken haben oder möchten Ihre Buchung besprechen, rufen Sie uns gerne an.

Wir sind täglich von 9 bis 12 Uhr  telefonisch unter 00435582521 erreichbar oder per E-Mail 

Wir freuen uns auf Sie - jetzt noch ein Stückchen sicherer! 

Bleiben Sie bitte xsund & fröhlich!

 

IHRE GASTGEBER 

Alexandra Lassnig mit Alexander Sonnleithner und

samt geschätzter ARLBERG STUBEN Belegschaft

Auszeit im kleinen feinen Hotel  |  Ferien in der gemütlichen urigen Hütte

ESSEN  TRINKEN SCHLAFEN  EIS-BADEN  WIM HOF METHODE FASTEN TCM  MEDITATION  RETREATS

ASA  Arlberg Stuben Academy für Nachhaltigkeit im Tourismus & Team seit 2019

6754 Stuben am Arlberg 50 | Gemeinde Klösterle | Österreich

Tel +43 5582 521 | Tel +43 664 3855416

E-Mail  | Buchen/Preise


Newsletter eintragen

Gerne können Sie sich zu unserem Newsletter eintragen und so immer als Erste aktuelle Angebote und Events erfahren. 

ARLBERG STUBEN
Das kleine feine Hotel

Die urige gemütliche Hütte

 Ihre Gastgeber

Alexandra Lassnig und Alexander Sonnleithner

 6762 Stuben am Arlberg 50

Tel 0043 5582 521 | 0043 664 3855416

daheim@arlberg-stuben.at

Email an das Arlberg Stuben Team


Bewertung & Empfehlung in folgenden Guides: Falstaff | A la Carte | Vorarlberg Isst GenußwirtIn BÖG Beste österreichische Gastlichkeit |
Kulinarisches Erbe AMA Gastrosiegl Vorarlberg | Unterstützendes Mitglied: Arche Noah | Slow Food | BOCCA 6762

 

Restaurant Arlberg Stuben in 6762 Stuben
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck